<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=262266114648271&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Intensiv-Lehrgang mit Zertifikat

 

Manager/in Digitale Transformation

2800fbc2-39cc-4a3b-9330-2a696f2c3916

In 45 Stunden zum Digital Leader

Innovative Strategien, agile Methoden & neue Führungsansätze

Diese Weiterbildung qualifiziert Sie zum Vordenker und Wegbereiter der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen. Im Zusammenspiel aus Präsenz-Unterreicht, E-Learnings und Praxis-Modulen trainieren Sie agile Methoden und arbeiten an digitalen Strategien und modernen Geschäftsmodellen. Sie erfahren, mit welchem Mindset und Führungsstil Sie zum Digital Leader werden und auf diese Weise Ihr Projekt, Team oder gesamtes Unternehmen erfolgreich durch die digitale Transformation führen.

  • Innovative Führungsansätze: Digital Leadership, agiles Midset, New Work & Co.
  • Agile Methoden und Tools im Selbstversuch: 4 Spaces, Design Thinking, Ubongo Flow u.a.
  • Prozess-Optimierung mit Growth Hacking, KI, Blockchains u.v.m.
  • Digitaler Reifegrad: Wo steht Ihre Organisation?
  • Praxis-Training: Die eigene Digitalisierungsstrategie entwickeln

Grafik_AufbauLehrgang_DigitaleTransformation

Aufbau des Intensiv-Lehrgangs:

In zwei Workshop-Phasen von jeweils 2 Tagen sowie zwei E-Learning-Phasen, deren Umfang Sie selbst festlegen, erfahren Sie alles was Sie wissen müssen, um die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen erfolgreich anzugehen. Am Ende steht ein Praxismodul, bei dem Sie auf Basis einen Online-Checks Ihren individuellen Digitalisierungsansatz entwickeln.

Die Workshops

2x2 Tage Praxistraining vor Ort

An insgesamt vier Präsenztagen erhalten Sie Fachwissen und praxisnahe Inspiration, um die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben.
(Zur ausführlichen Übersicht öffnen Sie das Menü bitte um die Pfeile.)

Workshop- Phase 1

GettyImages-881484382_web

DauerTag 1

Digitaler Wandel und agile Strategien
  • Der VUKA-Gedanke und andere Sichtweisen
  • Stacey Matrix: 4 Prinzipien von Effectuation
  • Disruption: Kann man sich davor schützen? Lässt sie sich gestalten?
  • XY-Theorie: Sichtweisen auf Mitarbeiter und deren Praktikabilität im digitalen Kontext

 

 

agiles-team-rawpixel-741662-unsplash_web

DauerTag 2

Digital Leadership und digitales Arbeiten
  • Digital Leadership vs. Leadership vs. Führung
  • Agile Führungskonzepte und New Work
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Leadership und Teamwork
  • Managing Change: Agiles Konflikt- und Krisenmanagement
  • Digital werden: Digitales Mindset
  • Digitale Teams managen

 


Workshop-Phase 2

Agile_Methoden_GettyImages-804070822_web

DauerTag 3

Agiles Projektmanagement & Kreativität
  • Agiles Arbeiten und die Scrum-Philosophie
  • „Modell 4 Spaces“: 4 Räume, die eine zukunftsbereite Organisation gewährleisten
  • Online-Selbstcheck mit „Trainingsplänen“
  • Agiles Planspiel: Ubongo Flow
  • Design-Thinking als Kreativitätsprozess

 

kreativitaet-cody-davis-5E5N49RWtbA_web

DauerTag 4

Innovationsmanagement und Praxisübungen
  • Unterscheidung der Begriffe Agilität, Kreativität und Innovation
  • Arten und Ansätze von Innovationen
  • Innovation von Prozess-, Produkt- und Dienstleistungs-Geschäftsmodellen
  • Einführung in die 12 strategischen Handlungsfelder der Innovation
  • Lessons Learned
  • Einführung E-Learning und Praxisaufgabe

 

Die E-Learnings

2 Onlinephasen für selbstbestimmtes Lernen

Auf dem Online Campus verfestigen Sie zunächst Ihr Wissen aus den Präsenzworkshops. Zusätzlich können Sie verschiedene Online-Kurse zur Vertiefung bestimmter Themen auswählen.

GettyImages-833175588_web

DauerPhase 1

Vertiefung der Workshopthemen
  • Wissensvertiefung und Festigung der Themen aus den Präsenzmodulen
Optionale Online-Kurse: Wertschöpfung durch Digitalisierung
  • Selbstständiges Lernen mit frei wählbaren Themen, u.a.: Künstliche Intelligenz (KI), Blockchains, Growth Hacking, Prozessoptimierung u.v.m.

10335-0001-289_web

DauerPhase 2

Praxistransfer
  • Best Practice und digitale Hilfestellungen zur Umsetzung des Gelernten
Analyse des eigenen Geschäftsbereichs
  • Online-Check basierend auf Handout und Buch „Future Fit Company“
  • Trainingspläne: Innovativer werden, schneller werden, unternehmerisches Denken, interne Zusammenarbeit, Kampf um die jungen Talente

grid-cons_web

DauerPraxismodul

Individuelle Digitalisierungsstrategie
  • Entwicklung Ihres Digitalisierungsansatzes
  • Abschlussaufgabe und Zertifikat
  • Austausch und Feedback im Lerncampus

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserem kostenlosen Info-PDF!

2800fbc2-39cc-4a3b-9330-2a696f2c3916

 

 

Ihre nächsten Termine:

Präsenztage Wiesbaden: 23./24. Oktober 2019  und  13./14.  November 2019

Präsenztage München: 27./28. November 2019  und  10./11.  Dezember 2019

 


Zielgruppen:

Diese Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Ebenen und Bereiche, u.a.

  • Geschäftsführung, Management und Teamleitung
  • Business Development
  • Change Management
  • Innovationsmanagement
  • Human Resources
  • Marketing und Vertrieb
  • Produktmanagement
  • IT

 


Warum Sie diese Weiterbildung besuchen sollten:

  • In bis zu 45 Stunden mit teils wählbaren Lerninhalten qualifiziert Sie dieser Intensiv-Lehrgang zum Vordenker und Wegbereiter der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen.
  • Die Lerninhalte, z. B. agiles Arbeiten und Kreativitätstechniken, sind praxisnah und können sofort angewendet werden.
  • Sie führen einen Check-up durch und entwickeln einen eigenen Digitalisierungsansatz.
  • Sie erhalten ein Abschlusszertifikat.

 

Ihre Referenten:

Jörg Tausendfreund

J Ö R G  T A U S E N D F R E U N D  &  N A D I N E  K R A U S S

sind Berater und Trainer aus Leidenschaft. Jörg Tausendfreund begleitet große und kleine Organisationen auf der spannenden Reise zum agilen und digitalen Arbeiten und blickt auf eine erfolgreiche Karriere in verschiedenen Vertriebs- und Marketingfunktionen zurück. Nadine Krauss ist ausgebildete Volljuristin sowie Trainerin und Coach für Innovation und Kreativität. Sie hat umfangreiche Erfahrung als Beraterin in einer internationalen Kommunikationsagentur.

Nadine Krauss

 

Informationen anfordern

 


Teilnahmegebühr:

3.490 €

In der Gebühr sind Tagungsgetränke, Pausenkaffee, Mittagessen, sowie eine Dokumentation enthalten.

 

WEKA Learning Group

a6cfa350-phone-2x_00q00r00q00r000000001 +49 8233 23 5000

71c245d3-envelope-2x_00u00m00u00m000000001 service@weka-learning-group.de